Freitagsfüller

1. Als ich heute aufwachte, war es noch stockfinster draußen

2. ksb. kommt bald.

3. Ich kaufe gerne Schnickeldi, Kosmetik und Klamotten.

4. Ich habe schon fast alle Geschenkeideen beisammen.

5. Was ist denn los mit dem Wasserkocher?

6. Es kribbelt in den Fingerspitzen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf chillen, morgen habe ich eigentlich ein Bewerbungssemniar geplant *gnarf* und Sonntag möchte ich die Kalender finalisieren!

Advertisements

Freitagsfüller

1. Im November freue ich mich am meisten auf mein ksb. in HH.

2. Ein bisschen Schokolade, gute (!) Musik und mein ksb. und ich bin glücklich.

3. Es ist genau hier, in dem Zimmer, wo ich meine Masterarbeit schreiben werde…

4. Aber ich habe noch etwas Zeit, dass beruhigt mich.

5. Wasser ist mein liebstes Element.

6. Ich habe jetzt schon riesige Angst vor dem Tag, an dem meine Großmutter Oma verstirbt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein langersehntes Kennenlernen, morgen habe ich ein fettes Stück Sahnetorte und weggehen geplant und Sonntag möchte ich gut nach HH kommen!

Freitagsfüller

1. Halloween mag ich nicht.

2. „Stulle mit wat druff“ esse ich am liebsten zu Abend.

3. Ein kleines Schläfchen um die Mittagszeit tut mir immer wieder gut.

4. Seinen Kuschelbedarf ist, was ich an ksb. am meisten liebe .

5. Versuche niemals nie mir ein Vogelspinnen-Date zu schenken.

6. Bei wunderschön gesungenen Liedern, kriege bekomme ich eine Gänsehaut .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Cocktails trinken, morgen habe ich einen Gliederungs-Marathon geplant und Sonntag möchte ich die herbstliche Stadt genießen!

Freitagsfüller

1. Mein altes Ich war sehr naiv, mein neues Ich ist es leider auch.

2. Ich sollte endlich Verantwortung übernehmen.

3. Ja nun, ich sollte nicht wieder auf den letzten Drücker mit meiner MA anfangen.

4. Am besten fange ich jetzt sofort an.

5. Der große Unterschied ist oft ganz klein

6. ksb. macht mich glücklich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine entspannte Bartour, morgen habe ich meine LaTeX-Einarbeitung  geplant und Sonntag möchte ich entspannen!

Freitagsfüller

1. Es ist einfach wunderschön durch die Blätter zu rascheln.

2. Warmen Schafskäse esse ich zur Zeit sehr gerne.

3. Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab, da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie so nähte und nach dem Schnee aufblickte, stach sie sich mit der Nadel in den Finger, und es fielen drei Tropfen Blut in den Schnee. Und weil das Rote im weißen Schnee so schön aussah, dachte sie bei sich ‚hätt ich ein Kind so weiß wie Schnee, so rot wie Blut, und so schwarz wie das Holz an dem Rahmen.‘ Bald darauf bekam sie ein Töchterlein, das war so weiß wie Schnee, so rot wie Blut, und so schwarzhaarig wie Ebenholz, und ward darum das Schneewittchen (Schneeweißchen) genannt. Und wie das Kind geboren war, starb die Königin.

4. Das morgendliche Schminken ist Teil meiner täglichen Routine .

5. Wie ist die Zeit so schnell vergangen?

6. Ich werde früher oder später Pferdebesitzerin.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend, morgen habe ich eine Backstageführung beim König der Löwen geplant und Sonntag möchte ich ins Planetarium!

Freitagsfüller

1. Oh, diese Dunkelheit

2. Es ist ein sicheres Zeichen von Herbstbeginn, wenn überall wieder Kürbisse verkauft werden.

3. Haben wir wieder zu viel Geld ausgegeben

4. Mein Herz will zurück ans Meer.

5. Masterarbeit muss ich schreiben, ob ich es will oder nicht.

6. Es ist nie zu spät konsequent zu werden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Tüten sortieren, morgen habe ich Paper lesen geplant und Sonntag möchte ich trabselnde Pferdchen fotografieren!

Freitagsfüller

1. Wie man sieht ist wirklich bald Herbst.

2. Und Weihnachten ist dann auch bald.

3. Ich kaufe gerne Schnickeldi und Kosmetik.

4. Mein Wunschzettel hat lauter tolle Geschenkewünsche.

5. Was ist denn los mit Yoshi?

6. Schmerzen in den Fingerspitzen – und im Fuß.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine hoffentlich schmerzfreie Nacht, morgen habe ich Bela B im Club geplant und Sonntag möchte ich lecker Brunchen gehen!

Theodor Storm – Herbst

Theodor Storm – Herbst

Schon ins Land der Pyramiden
Flohn die Störche übers Meer;
Schwalbenflug ist längst geschieden,
Auch die Lerche singt nicht mehr.

Seufzend in geheimer Klage
Streift der Wind das letzte Grün;
Und die süßen Sommertage,
Ach, sie sind dahin, dahin!

Nebel hat den Wald verschlungen,
Der dein stillstes Glück gesehn;
Ganz in Duft und Dämmerungen
Will die schöne Welt vergehn.

Nur noch einmal bricht die Sonne
Unaufhaltsam durch den Duft,
Und ein Strahl der alten Wonne
Rieselt über Tal und Kluft.

Und es leuchten Wald und Heide,
Dass man sicher glauben mag,
Hinter allem Winterleide
Lieg‘ ein ferner Frühlingstag.

Freitagsfüller

1. Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe treffe ich auf eine Rennbahn.

2. Feta-Hackfleisch-Auflauf koche ich am liebsten.

3. Das Leben wird jetzt hoffentlich besser.

4. Mein Bett mit den Kleinen ist kuschelig und gemütlich.

5. Kürbis ist im Herbst mein Lieblingsgemüse .

6. Wahrscheinlich ist besser, wenn es fünf Monate dauert.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein bisschen relaxen, morgen habe ich Kisten räumen geplant und Sonntag möchte ich in die Stadt bummeln gehen!

Freitagsfüller

1. Warum werde ich immer so schnell müde?

2. „So soll es sein – so kann es bleiben“.

3. Es ist bei weitem das anstrengenste Wochenende.

4. Ich habe kürzlich leckere Cookies entdeckt.

5. ksb wird meine neue WG am Sonntag sehen.

6. Dekozeugs sind Sachen die ich gerne horte.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den letzten Abend in Dänemark, morgen habe ich eine lange Autofahrt und Kisten packen geplant und Sonntag möchte ich teilweise umziehen!